Soziale Landwirtschaft und Tiergestützte Arbeit auf dem Balishof

Unser Betreuungsangebot richtet sich an Kinder und Jugendliche. Wir bieten Ferien- und Dauerbetreuung an.

Das pädagogisch oder therapeutische Angebot mit Tieren und in der Natur ist besonders für Menschen mit traumatischen Erfahrungen oder mit psychischen Beeinträchtigungen geeignet.

Auf Anfrage können aber auch Gruppen aus der Umgebung unsere Tiere und den Hof erleben.

image-3764068-P1070408.JPG
image-7581525-DJI_0050_-_Kopie.w640.jpg
Der BALISHOF liegt im Grenzland vom St. Galler Rheintal und Appenzellerland mit Blick auf den Bodensee

Der Balishof befindet sich im Dreiländereck Schweiz-Österreich-Deuschland und liegt unterhalb des Dorfes Walzenhausen (Appenzell AR). Politisch gehört er jedoch noch zur Gemeinde St. Margrethen (Kt. St. Gallen).

Das landwirtschaftliche Betriebsgelände umfasst 4.82 ha Nutzfläche und Wald auf 600m ü. M.

Wir züchten und halten Alpakas, Ziegen, Schafe, Pferde, Ponys, einige Hühner, Katzen und einen Hund.